Engagementangebot Nr. 270154

Sprachpaten für Senioren-Deutschkurs

Idealerweise sind die Sprachpaten mit Deutsch als Mutter- oder Zweitsprache aufgewachsen.
Sehr gute Deutschkenntnisse sind auf jeden Fall nötig, ukrainische oder russische Kenntnisse sind hilfreich.
Ggf. pädagogische und/ oder interkulturelle Kompetenzen (fast alle Teilnehmenden sind Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine).

Stadteil(e):

  • Ost
  • Osterholz

Zeiten: Die Sprachkurse finden 2x pro Woche statt; aktuell montags 10.00 -13.00 Uhr und donnerstags 13.30-16.45 Uhr. Auch darüber hinaus können sich die Sprachpaten mit den hilfsbedürftigen Menschen treffen.

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

  • Geschlecht: ohne Einschränkung
  • Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  • Führerschein: nicht erforderlich
  • Gesundheitszeugnis: Nein

Leistungen:

  • Erfahrungsaustausch
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Fahrtkosten
  • Haftpflichtversicherung
  • Regelmäßige Informationen
  • Tätigkeitsnachweise
  • Unfallversicherung
  • Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeiten

Zugänglichkeit: st_80_barrierefrei_f_rollstuhlfahrerinnen

Sprachpaten für Senioren-Deutschkurs

Mütterzentrum Osterholz-Tenever e.V.

Das Mütterzentrum Osterholz-Tenever e.V. hat sich als soziale und berufliche Informations- und Beratungseinrichtung für arbeitsuchende Bürger:innen des Stadtteils etabliert. Wir ermöglichen Menschen einen niedrigschwelligen Zugang zu unseren Bildungs- und Qualifizierungsangeboten sowie Maßnahmen der Arbeitsförderung und der sozialen Integration.

Otto-Brenner-Allee 44/46
Array Bremen

Ansprechpartner:in:
Mirko Stehr
Tel. 0421 69 67 33 74
mirko.stehr@muetterzentrum-bremen.de
Zurück zur Übersicht Als E-Mail teilen
0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen