Engagementangebot Nr. 286439

Wellcome - Praktische Hilfen für junge Familien mit kleinem Baby

Die ersten Monate nach der Geburt sind für alle Eltern eine besondere Herausforderung. Gut, wenn Familie oder Freunde in der ersten Zeit unterstützen können. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome. Wellcome ist moderne Nachbarschaftshilfe für Eltern: Freiwillige entlasten die Eltern individuell und praktisch im Alltag zuhause – so wie es Familie, Freunde oder Nachbarn tun.
Beispielsweise wachen unsere Freiwilligen über den Schlaf des Babys, während sich die Eltern erholen, kümmern sich um das Geschwisterkind oder begleiten die Zwillingsmutter zum Kinderarzt. Für einige Monate unterstützt der*die Freiwillige eine Familie ein- oder zweimal pro Woche für ca. 2 Stunden. Die Termine werden individuell vereinbart. Wir suchen eine Person, die einfühlsam, zuverlässig und tolerant ist und langfristig Lust auf dieses spannende Projekt hat. 

Wir freuen uns sehr über Interessierte, die Lust haben, sich zu einem unverbindlichen Kennenlernen mit unserer Koordinatorin für Freiwilliges Engagement zu verabreden.

Benötigte Vorkenntnisse oder Fähigkeiten:

  • Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  • Führerschein: nicht erforderlich
  • Gesundheitszeugnis: Nein
  • Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig

Leistungen:

  • Anleitung durch Fachkräfte
  • Dienstbesprechungen
  • Erfahrungsaustausch
  • Fahrtkosten
  • Haftpflichtversicherung
  • Kostenlose Verpflegung
  • Regelmäßige Informationen
  • Tätigkeitsnachweise
  • Unfallversicherung

SOS-Kinderdorf Bremen

Wir sind eine nichtstaatliche, unabhängige und überkonfessionelle
Organisation. Wir geben Kindern, Jugendlichen und
jungen Erwachsenen, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen
können, ein zweites Zuhause. Wir unterstützen junge Menschen
in der Ausbildung und begleiten sie auf ihrem Weg in
die Selbständigkeit. Wir betreuen Kinder in der Krippe, Kita
und Schule und in unserer Tagesgruppe. Mit dem Stadtteil- und
Familienzentrum KiDoZ haben wir einen offenen Anlaufpunkt
für Familien weit über den Stadtteil hinaus geschaffen.


Unsere Arbeit lebt davon, dass uns Menschen unentgeltlich
unterstützen. So wie unser Secondhandladen ohne Kleiderspenden
leer bleiben würde, könnten viele unserer Angebote
ohne die Zeitspenden von Freiwilligen nicht stattfinden.

Bei uns arbeiten hundertzwanzig freiwillige und über zweihundert hauptamtliche Mitarbeitende.

Friedrich-Ebert-Straße 101
28199 Bremen

Website
Ansprechpartner:in:
Helke Diers
Tel. 0421-597 12 - 332
freiwilliges-engagement@sos-kinderdorf.de
Zurück zur Übersicht Als E-Mail teilen
0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen