"Freiwilliges Engagement – offen für alle?!"

Der Fachtag 2022 für Freiwilligen-Koordinator:innen

14. September 2022 – Engagementstrategie goes “Fachtag 2022 für Freiwilligen-Koordinator:innen” – unter dem Titel “Freiwilliges Engagement – offen für alle?!” haben wir im Lidicehaus mit 51 Teilnehmenden über acht Stunden in vier Open-Space-Sessions zu den Themen “Engagement und Beeinträchtigung”, “Engagement von lebensälteren Menschen”, “Engagement und Migration” und “Engagement und Armut” diskutiert. Es wurden Herausforderungen bestimmt und Ideen gesponnen, was bei der Öffnung des Engagements für eine vielfältige Gesellschaft besser laufen könnte und sollte.

In der öffentlichen Wahrnehmung ist Engagement meist eine Mittelschichtsangelegenheit. Tatsächlich gibt es zahllose Menschen aus einkommensschwachen Stadtteilen, die sich engagieren, auch in Bremen. Migrantisches Engagement wird ebenfalls zu selten wahrgenommen und gewürdigt. Zeit, die Hürden hier weiter zu senken und stimmige Formen der Anerkennung zu entwickeln. Die Ergebnisse des Fachtags werden in die Strategie einfließen.

Gülcan Yoksulabakan-Üstüay hat den Tag großartig moderiert. Die Fachinputs kamen von den Teilnehmer:innen des Martinsclub-Bremen-Projekts “Teile dein Wissen”- Maren Bolte, Caroline Weisenbach, Florian Gerdes, Margarita Wyschkina, Hedwig Thelen, Anne Skwara-Harms und Kim Langer. Und von Zeynep Sümer von der Seniorenvertretung Bremen sowie Rania Enan vom Arabischen Frauenbund. Die Gedanken und Gespräche hat unsere Zeichnerin @juliadambuk in Form und Farbe gegossen. Und ein dickes Dankeschön geht last but not least an den Paritätischen Wohlfahrtsverband und Detlef Luthe für die wunderbare Zusammenarbeit, an das Lidicehaus und an alle Teilnehmer:innen. Danke!

0421 / 16 86 70-30
Freiwilligenagentur Bremen