Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Nachtwanderer für den Bremer Westen (Findorff Walle Gröpelingen)

Jugendliche sicher durch die Nacht begleiten; präsent sein, wo Jugendliche sich nachts in der Öffentlichkeit aufhalten; Ansprechpartner sein; für ein respektvolles Miteinander eintreten; eine angenehme Atmosphäre schaffen


Was ist zu tun?

Nachtwanderer sind (mind. zu dritt) an den Wochenenden und vor Feiertagen zwischen 21:00 und 01:00 Uhr auf Straßen, öffentlichen Plätzen und in Bussen und Bahnen unterwegs, um durch ihre Präsenz Jugendliche zu unterstützen. Weitere Infos siehe unten

Stadtteil:

Gröpelingen

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Keine spezifischen! Kontaktfreude/Kommunikationsfähigkeit erleichtern "das Wandern"! Interesse am Kennenlernen neuer Leute sollte vorhanden sein. Wanderfreudig!

Zeiten:

Monatliche Treffen - auch zum Kennenlernen!

Alter, Geschlecht:

ab 25, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

nein

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Schulung in Kommunikation mit Jugendlichen, "Erste Hilfe" und Deeskalationstraining; Probewanderung möglich; regelmäßige Begleitung durch erfahrene Nachtwanderer; flexible Einsatzpläne nach individuellen Wünschen; gute Informationsstruktur

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-1561
Bereich: Kinder / Jugend / Familie

Präventionsrat Bremen West

c/o Gesundheitstreffpunkte e.V. (GTP West)
Lindenhofstraße 53
28237 Bremen
61 70 79
r.possitt@gtp-west.de
www.praeventionsrat-bremen-west.de

Ansprechperson

Wilma Warbel
0421 61 70 79
nachtwanderer@praeventionsrat-bremen-west.org


0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen