Alle EngagementsCheckliste + Hilfe

Freizeitbegleitung von Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung

Sie sind herzlich willkommen, wenn Sie etwas von Ihrer Zeit und Ihren Fähigkeiten einsetzen wollen, damit Menschen nach ihren individuellen Bedürfnissen teilhaben können am sozialen und kulturellen Leben der Stadt! .


Was ist zu tun?

Diese Menschen suchen Sie: Ehrenamtliche, die mit Freude ihre Zeit mit ihnen teilen und sie bei den schönen Dingen des Lebens begleiten möchten. Spazierengehen, gemeinsames basteln, Begleitung zu Sport oder Kulturveranstaltungen oder zum Einkaufsbummel...

Stadtteil:

stadtteilübergreifend

Benötigte Vorkennt­nisse oder Fähig­keiten:

Sind nicht erforderlich. Offenheit gegenüber Menschen mit geistiger Behinderung sollte natürlich vorhanden sein.

Zeiten:

Nach Absprache

Alter, Geschlecht:

ab 18 Jahre, männlich / weiblich

Kosten­erstattung:

ja

Einarbeitung, Fortbildung, Begleitung:

Kennenlerngespräche finden direkt in der Wohneinrichtung statt. Wenn alles "passt" kann es dann losgehen.

Vom Anbieter gestellte Versicherung:

Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung

ENG-2520
Bereich: Behinderung / Teilhabe



Friedehorst Teilhabe Leben gGmbH

Rotdornallee 64
28717 Bremen
0421-6381-265
Jessika.norden.thl@friedehorst.de
https://www.friedehorst.de/thl/

Ansprechperson

Jessika Norden
0421-6381-265
Jessika.norden.thl@friedehorst.de


0421 - 34 20 80
Freiwilligenagentur Bremen